Erst ein Disaster und nun so hübsch

Kennt ihr Pinterestfail? Nein? Eine sehr ermutigende Seite wenn man wieder mal einen Bock geschossen hat. Ich weiss ja nicht ob das schon mal jemand anders getan hat, zugeschnitten bevor man überhaupt abgeschätzt hat ob der betreffende Stoff reicht…

Do you pinterest fail? No? A very encouraging site when you’ve done something really stupid. I don’t know if anyone else did this, cutting the cloth before judging if there is enough to go with…

Ich habe ja alles versucht um an mehr Stoff zu kommen, jedoch aussichtslos. Sogar sämtliche Onlineshops habe ich abgegrast! Saisonfarbe ist türkis! Sogar bei den gebrauchten T-Shirts habe ich gesucht. Vergeblich. Schlussendlich habe ich mich für einen weissen Spitzenstoff entschieden, ich finde es sieht schon fast aus wie geplant:-)

I tried everything to buy more cloth, but I was not successful. I even looked into all the online-shops, but it seems that this seasons color is turquoise. Not even amongst the used t-shirts was one with the right color. Finally I decided on a white cloth which looks now as I’ve wanted that all along:-)

Und nun warten wir auf warmes Wetter!

Now we are waiting for warm temperatures!

IMG_5223 IMG_5224 IMG_5225 IMG_5226

IMG_5230

Optimieren…

Von einer ehemaligen Schneiderin habe ich einen wunderschönen Wollstoff bekommen. Nach mehr wie einem Jahr habe ich ihn endlich in Angriff genommen. Denn es sollte schon etwas rechtes draus werden, nicht so einen „zusammengeschnurpften“ Rock. Lange habe ich Pinterest durchsucht, Ideen gewälzt und zum Schluss noch meine Stoffvorräte konsultiert um zu sehen, wie ich den doch etwas düsteren Stoff aufmotzen könnte. Und es ging soooo gut, bis ich sie den Mädels anprobierte und feststellte, dass das Oberteil zu eng anliegt.

From a former seamstress I was given this beautiful cloth. It lay in my drawers for over a year until I finally decided to make a start on it. Then it should end in something nice, not just a quick cheep looking dress.  I looked through pinterest and consulted my stash of cloth to see if there is something that would brighten up the a bit dark looking cloth. And it went so well. For once no mishap happen, until I tried them on and discovered they were to tight. 

Also zurück zu Pinterest, Google und was auch immer, vielleicht ist ja jemand anderem dies Malheur bereits passiert, hat darüber geblocht und ich kann mir die Gedankenarbeit sparen. Ich wurde fündig und siehe da, es funktioniert!

So back I went to Pinterest and Google to see if someone else already figured out to this particular problem, and I got lucky. The pictures show what I did.

IMG_4557 IMG_4558 IMG_4559 IMG_4560

wir haben allerdings noch das Problem, dass die Mädels die Röcke langweilig finden, hat jemand eine Idee, wie ich sie aufpassen könnte?

we still have the problem, that the girlies think the dresses look a bit boring. Any idea how I could change that?

Swingkleider upcycling

Andere wintern Pflanzen ein, wir tun es mit den Kleidern. Nachdem es immer kühler wurde im Herbst und es jedesmal lange Gesichter gab beim Satz: „Nöh, geht nicht – bei diesem Wetter sind die Kleider zu kühl“ kam mir ein brillianter Gedanke:

Others let their plants hibernate, we do with cloths. As it got colder last automne I saw sad faces every time I had to say: You cant wear this dresses, their not warm enough anymore. And then I had an idea:

Ich trennte die kurzärmeligen Oberteile von den Röcken und nähte ein langärmeliges T-Shirt an stattdessen. Interessanterweise wollten beide ein verschiedenes Oberteil, obwohl ich noch welche im Zwillingslook gehabt hätte. Aus einem Stapel T-Shirts wählte jede IHR T-Shirt aus.

I’ll cut the top part from the skirt and redo it with a long sleeve t-shirt. Although I had some identical t-shirts the girls wanted differnet ones this time. From a pile of shirts each choose their favorite one.

IMG_9916 IMG_9920 IMG_9927